WETTINHAIN zu Ehren des Hauses Wettin in Sachsen...

Errichtet als Begegnungsplatz innerhalb der Buchholzer Waldanlagen feiert dieser geschichtsträchtige Ort, der ursprünglich noch den Wettinbrunnen säumte im Jahr 2019 seinen 130. Geburtstag. Ihm zu Ehren machten wir es uns zur Aufgabe, den Wettinhain wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen. Ab sofort säumen jetzt wieder mit weißem Kies bedeckte Wege den frisch sanierten Platz. Historische Baumaterialien aus geschichtsträchtigen Buchholzer Gebäuden werten ihn auf und hauchen diesen Materialien neues Leben ein. Zukünftig wäre es wünschenswert, dass neben dem traditionellen Pfingstsingen (immer Pfingstmontag 10.00 Uhr) zukünftig auch weitere Veranstaltungen wie Kleinkunst, Kammerkonzerte o.ä. stattfänden. Einen gewissen Zauber, auch durch die Kulissen des ersten "fabulix" Festivals, versprüht dieser Ort allemal. Zu finden ist er auf dem Stadtplan als Punkt 18 im "Historischen Pfad" durch Buchholz. Eure Pfad-Finder

Unseren Blog aufs Handy: Blog-App oder direkt: Installationsdatei

Was ist los in Annaberg-Buchholz ? - Veranstaltungskalender